Theaterprojekt Herrenberg

Laufzeit: 01.09.2018 – 31.10.2018

Projektdurchführung

Inklusives Theaterprojekt Herrenberg

Während der Langen Nacht der Kulturen wurde am 06. Oktober 2018 in der Volkshochschule Herrenberg das inklusive Theaterstück „Unterwegs in Herrenberg - ein inklusives Theater mit Geschichten von Menschen für Menschen“ aufgeführt. Die bunt gemischte Theatergruppe

  • Menschen mit und ohne Behinderung
  • Menschen aller Altersgruppen
  • Menschen unterschiedlicher Kulturen

hat Geschichten aus der Stadt Herrenberg und selbst erlebte sowie erfundene Geschichten uraufgeführt. Begleitet und unterstützt wurde die Theatergruppe durch zwei Theaterpädagoginnen.

Projektziel

  • Stärkung und Förderung der Teilhabe und Inklusion der Menschen mit Behinderung am kulturellen und öffentlichen Leben
  • Förderung des öffentlichen Bewusstseins gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Förderung der Einbeziehung der Menschen mit Behinderung in die Gemeinschaft
  • Förderung und Stärkung der Persönlichkeit der Menschen mit Behinderung

Kooperationspartner

  • Lebenshilfe Herrenberg e.V.
  • Volkshochschule Herrenberg
  • Musikschule Herrenberg

Projektföderung

Das Theaterprojekt Herrenberg wurde von der Stiftung Zenit gefördert.