Gemeinsam singen im Lutherjahr – ein inklusives Chorprojekt

Projektlaufzeit: 1.2.2017 – 31.1.2018

Projektbeschreibung

Inklusiver Chor im Lutherjahr

Die Freude am Singen und Musizieren steht im Mittelpunkt des inklusiven Chorprojekts im Reformationsjahr – Lutherjahr – 2017. Menschen mit und ohne Behinderungen, Beschäftige der GWW, Freunde und Förderer der GWW, Gemeindemitglieder der Dekanatsgemeinden Herrenberg, Böblingen, Calw und Nagold wirken nach ihren individuellen Fähigkeiten im inklusiven Chor mit. Alle sind willkommen - Sängerinnen und Sänger und/oder verbale oder non verbale Mitwirkende. Jede und jeder kann sich individuell einbringen durch:

  • aktives Mitsingen
  • Begleitung des Chors durch einfache Körperbewegung
  • Begleitung des Chors mit einfachen Rhythmusinstrumenten

Musizieren in einer inklusiven Gemeinschaft überwindet Barrieren, schafft Vertrauen und verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen.

Zielgruppe

Menschen mit und ohne Behinderungen, Beschäftige der GWW, Freunde und Förderer der GWW, bürgerschaftlich Engagierte und Mitglieder der Dekanatsgemeinden Herrenberg, Böblingen, Calw und Nagold.

Projektziel

  • Förderung der Teilhabe
  • Menschen mit Behinderungen wirken aktiv im musikalischen Gesellschaftsleben mit

Projektphasen

Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und mediale Vorstellung des inklusiven Chorprojektes an den verschiedenen Standorten der GWW. Konzeptentwicklung und Netzwerkgestaltung. Auswahl der Musikstücke.

Die gemeinsamen Chorproben finden in der GWW Herrenberg, Adlerstraße 3, jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr an folgenden Tagen statt:

  • 12. Mai 2017, Freitag
  • 26. Mai 2017, Freitag
  • 9. Juni 2017, Freitag
  • 23. Juni 2017, Freitag
  • 22. Juli 2017, Samstag
  • 20. Oktober 2017, Freitag

Die einstudierten Musikstücke werden an folgenden Gottesdiensten öffentlich aufgeführt:

  • 23. Juli 2017: Kirchengemeinde Calw
  • 30. Juli 2017: Stiftskirche Herrenberg
  • 22. Oktober 2017: Stadtkirche Nagold
  • 29. Oktober 2017: Stadtkirche Böblingen

Die Gottesdienstzeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Veranstaltung: Freiluft Gottesdienst und Chorauftritt Kirchengemeinde Calw
Datum und Uhrzeit: 23.07.2017, 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Freizeitzentrum des Jugendwerks in Calw-Stammheim, Stammheimer Steige (zwischen GWW Werk Calw 2 und Landratsamt Calw)

Das Plakat zum Gottesdienst ist hier abrufbar.

Für die Chormitglieder: Treffpunkt zur Probe 9:30 Uhr

Veranstaltung: Gottesdienst und Chorauftritt Kirchengemeinde Herrenberg
Datum und Uhrzeit: 30.07.2017, 10 Uhr
Veranstaltungsort: Stiftskirche Herrenberg

Das Plakat zum Eröffnungsgottesdienst zur Sommerpredigtreihe mit Musical „Martin Luther“ ist hier abrufbar.

Veranstaltung: Gottesdienst und Chorauftritt Kirchengemeinde Nagold
Datum und Uhrzeit: 22.10.2017, 9:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtkirche Nagold

Das Plakat zum Inklusionsgottesdienst "Freut Euch!" ist hier abrufbar.

Anlässlich des Reformationsjubiläums werden im Gottesdienst in der Böblinger Stadtkirche am Sonntag, 29.10. um 10 Uhr Lieder aus einem Luthermusical aufgeführt. Neben dem inklusiven Projektchor der GWW wirken Instrumentalisten aus Holzgerlingen und Umgebung an der Gestaltung des Gottesdienstes mit.

Chorprojekt Lutherjahr

Reformation - Bildung - Inklusion

Menschen mit und ohne Behinderung der GWW und umliegender Gemeinden setzten sich im Lutherjahr 2017 mit den Thesen Luthers auseinander. Dabei untersuchten sie die Rolle der Thesen auf die Entwicklung von Bildung und die heutigen Themen der Inklusion. Die daraus entstandenen Texte stellte die Gruppe an verschiedenen Gottesdiensten in Böblingen, Herrenberg, Calw und Nagold aus.

Kooperationspartner

  • Kirchengemeinden der Dekanate in Herrenberg, Böblingen, Calw und Nagold
  • Chormitglieder der Kirchengemeinden Herrenberg, Böblingen, Calw und Nagold
  • Christliche Gemeindemusikschule des Evangelischen Gemeindeverbandes Württemberg, Apis

 

Das inklusive Chorprojekt wird gefördert durch die Evangelische Landeskirche und das Diakonisches Werk Württemberg, sowie durch Aktion Mensch im Rahmen der Förderaktion "Noch viel mehr vor".

Logo der Aktion Mensch

Ihre Ansprechpartnerin

Bärbel Petersen

Wohnen Herrenberg
baerbel.petersen@gww-netz.de

Telefon: 07032 / 2796-431
Mobil: 0174 / 3363196
Telefax: 07032 / 279651